Lichtsäulen

Weltweit existieren inzwischen vielfältige Gruppierungen, welche Erdheilung biologisch und/oder physikalisch erfolgreich praktizieren. Die Gruppe Erdheilung im Lichtbewusstsein schließt auch, oder besser gesagt ganz besonders, die geistige Heilung der Erde mit ein.

 

All unsere Mitglieder sowie alle Menschen im Lichtbewusstsein stellen sich als Lichtkanal für die Lichtessenz zur Verfügung. Es ist ein Payback und Liebesdienst an Mutter Erde über die Möglichkeit der Lichtverankerung nach David Wared Lichtsäulen zu setzen.

 

Orte, Gebiete, Länder werden dafür ausgesucht. Über Meditation verschmilzt der Mensch mit dem Geist des Universums und stellt Körper, Geist und Seele zur Energieübertragung zur Verfügung und lässt die Essenz als Ausdruck von Licht, Liebe, Leben zum betreffenden Ort kommen und tief in die Erde einfließen.

 

Auf diese Weise entsteht eine Lichtsäule, die täglich gepflegt und genährt wird. Zur Erschaffung und Nährung dient ein bestimmtes Prozedere innerhalb der Meditation und macht eine wunder-volle Kommunikation mit der Erde möglich. Die Lichtsäulen können im Uhrzeigersinn kreisförmig nach den Himmelsrichtungen, in Dreieckform oder als Rechteck gesetzt werden. So entstehen Lichtreservate, die mit einer bestimmten Absicht und Segen angefüllt werden. Sie dienen zur Heilung, zum Schutz, zur Befreiung oder zur Bewusstseinserweiterung, je nachdem, wie der Schwerpunkt gesetzt wird.

 

 

 

 

 

 

"Für eine bessere Ernte

benötigt das Samenkorn

eine gute Erde, Sonne und Wasser.

 

Für eine bessere Erde

benötigt der Same

die Menschen, die Liebe und die Hingabe."

 

David Wared

In mehr als 160 Ländern der Welt existieren bereits solche Lichtsäulen, die von den Lichtpionieren des Lichtbewusstseins in Patenschaften liebevoll gepflegt und ausgedehnt werden, und täglich werden es mehr. Auf diese Weise entsteht ein Lichtnetz, welches die gesamte Erde umspannt und dafür sorgt, dass weltweit und an jedem Ort alles mit Lichtessenz versorgt wird. Es entsteht eine Art Kreislauf, der alles Duale wieder mit der Ewigkeit verbindet.

 

Durch diesen Liebesdienst an Mutter Erde wird ihre Schwingung und ihr Bewusstsein angehoben. Die Menschen, die sich dafür zur Verfügung stellen, verbinden ihre eigene höchstmögliche geistige und seelische Frequenz mit Geist und Seele von Mutter Erde. Daraus erwächst globales Bewusstsein, welches sich schließlich in das universelle Bewusstsein ausdehnt.

 

Jeder Mensch kann diese Energie weitergeben und wird dabei ebenso selber erweitert, denn die heilende und heilige Verbindung ermöglicht die Einheitserfahrung.

 

Als weitere Möglichkeiten der geistigen Erdheilung dienen uns die Meditation, Mantren oder Töne, im Grunde jede Art der Wertschätzung und Heiligung.

Hier finden Sie uns

Erdheilung im Lichtbewusstsein

Projektgruppe Erdheilung

des Vereins LICHTBEWUSSTLEBEN eV.

Weidenweg 3
42489 Wülfrath

Hausanschrift:

Stresemannstr. 43, 40210 Düsseldorf

www.lichtbewusstleben.de

Ansprechpartner

Birgit und Dirk Sommer

Mobil Birgit  0176 7864 8577

Mobil Dirk   0179 5237 484

info@erdheilung-im-lichtbewusstsein.org

www.Deine-Kraftquelle.com

Druckversion Druckversion | Sitemap
© erdheilung im lichtbewusstsein